Waltraud Rikal

Personal, Projektkoordinatorin Evaluierung psychischer Belastung

bei HDI Versicherungen

„Ich habe Ihren Beitrag gestern bei Barbara Stöckl gesehen und dieser hat mich wieder bestärkt, dass wir auf dem richtigen Weg sind und es gut war, dass wir das Impuls-Projekt durchgeführt haben. Es wurden fast alle Erkenntnisse daraus umgesetzt. Natürlich – man muss dranbleiben und die Dinge, die sich wieder „einschleifen“ wieder aufrollen.

Ich denke, dass man mit dem Impuls-Projekt sehr viel bewirken kann, vor allem deswegen, weil hier auch die Mitarbeiter mit eingebunden sind und ihre Ideen und Vorschläge einbringen können. Spannend wird die Sache natürlich, wenn man in zwei oder drei Jahren einen Vergleich bekommt.“