Richard Nistelberger

Security Manager bei PwC Österreich

Für die Durchführung der Arbeitsplatzevaluierung psychischer Belastungen haben wir die angebotenen Möglichkeiten selbst einer Evaluierung unterzogen. Letzlich haben wir uns für das Online-Tool IMPULS-Test|2 aus folgenden Gründen entschieden:
 

  • Im Vorfeld fand eine umfangreiche Beratung im Rahmen eines Tagesseminars statt

  • Die webbasierte Befragungsmethodik ist optimal strukturiert, erfordert nur einen geringen Zeitaufwand bei größtmöglicher Anonymität

  • Damit wird auch eine wesentlich höhere Teilnahmebereitschaft gegenüber anderen herkömmlichen Modellen erreicht

  • Die Auswertungen - grafisch mit Stern und Tabellen, mathematisch mit Prozenträngen, textlich mit Kommentaren, sind sehr übersichtlich und prägnant

  • Eine Formulardatenbank welche die erforderlichen Maßnahmen mit Terminsetzung für konkrete Belastungen abbildet


Nach Abschluß können wir feststellen dass die Evaluierung zu unserer allgemeinen Zufriedenheit abgelaufen ist und die begleitende Betreuung durch die Fa. humanware vor, während und nach Abschluß der Evaluierung in professioneller Weise und promptest erfolgte.