1/1

Die IMPULS-Test|2®-Befragung wird kundenspezifisch eingerichtet und durchgeführt.
Das geschieht in 3 Schritten:

Klärung der Kundenanforderungen zur Angebotserstellung

1.

  • Anzahl der zu befragenden Personen

  • Definition der Erhebungsgruppen (z.B. Standorte, Abteilungen), um sinnvolle „Belastungsprofile“ von Organisationseinheiten und Tätigkeitsgruppen (z.B. Führungskräfte, AußendienstmitarbeiterInnen, Bürotätigkeit) zu erhalten

  • Befragungszugang (offener / individueller Link / Zugangscodes)

  • Verfügbare Sprachen (frei wählbar während der Befragung)

  • Befragungszeitraum

  • Datenspeicherung für Folgebefragungen

  • Optionen zu Auswertungen und Ergebnispräsentationen


Auf dieser Basis erstellen wir ein individuelles und angepasstes Angebot für Sie.

 

Startvoraussetzungen schaffen

2.

  • Auftrag erteilen

  • Kundenlizenzvertrag bestätigen

  • Datensicherheit, Datenschutz und Geheimhaltung klären

  • IT-Checkliste an betriebliche EDV übergeben

Testeinrichtung und Freigabe

3.

  • Einladungsmails zur Befragung gestalten
  • Befragung einrichten
  • Befragung kundenseitig überprüfen und freigeben

.